Logo
Workshops & Seminare

Online-Coaching: Führung während der Corona-Krise und in der Zeit danach

Vorstellung "Online-Coaching und Reflexion für Führungskräfte der Bahnindustrie"
Montag, 20. April 2020, 11:00 Uhr
(Dauer ca. 15 Minuten),
Donnerstag, 23. April 2020, 11:00 Uhr (Dauer ca. 15 Minuten)

Dynamische Zeiten erfordern flexibles Handeln. Darum haben wir uns als VDB dazu entschlossen, alternativ zu unseren Präsenzseminaren kurzfristig Online-Formate anzubieten. In einem kurzen Webmeeting haben Sie die Möglichkeit, den Coach Georg Schwinning und das Format des Online-Coachings kennenzulernen.

Stellen Sie Ihre Fragen direkt, erfahren Sie, wie ein typisches Online-Coaching abläuft und welche Möglichkeit der Unterstützung Ihnen das Format aktuell bieten kann.

► Teilnehmen per Computer, Tablet oder Smartphone unter:
www.gotomeet.me/TelcoVDB/iris-kathrin-schulz

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
+49 692 5736 7317. Zugangscode: 602-894-429

Zum Kalender hinzufügen

In der aktuellen Situation, aber besonders auch in der Zeit nach der Corona-Krise stehen Führungskräfte der Bahnindustrie mit disziplinarischer oder fachlicher Führungsverantwortung (z. B. als Projektleiter) vor besonderen Herausforderungen.

Typische Fragen und Probleme die sich täglich stellen sind u. a.:

  • Wie sorge ich trotz räumlichen Abstand für Klarheit und Orientierung in der Führung?
  • Wie kann ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Home-Office motivieren?
  • Wie optimiere ich die virtuelle Zusammenarbeit im Team?
  • Wie gehe ich mit erhöhtem Arbeitsanfall bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bei mir selbst um?
  • Wie intensiv kommuniziere ich und wie überbringe ich „schlechte“ Nachrichten?
  • Wie äußere ich konstruktiv Kritik?
  • Wie kann ich Konflikte erkennen und sie auf Distanz klären?
  • Wie stelle ich meinen Bereich strategisch nach der Krise auf?
  • Wie kann ich dabei meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterentwickeln?

In einem Online-Format bestehend aus Coaching, Reflexion, Input und „kollegialer Beratung“ erhalten Führungskräften zu aktuell relevanten Themen aus den Bereichen Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit kurzfristige „Soforthilfe“. Dabei werden in virtuellen Einzelcoachings oder in kleinen Gruppen mit max. drei Teilnehmer*innen, spezifische und individuelle Fragen behandelt und dabei Lösungsmöglichkeiten entwickelt, die auf die jeweiligen Anforderungen in den Unternehmen und speziell in der Bahnindustrie zugeschnitten sind. Die Reflexion der eigenen Situation und des eigenen Verhaltens stellt zusätzlich eine wertvolle Möglichkeit dar, zu der es üblicherweise im Tagesgeschäft aufgrund der Vielzahl operativer Themen nicht kommen kann.

Sie erhalten schnell hilfreiches, praxiserprobtes „Handwerkszeug“ und lernen von den Erfahrungen anderer Teilnehmer*innen aus der gleichen Branche.

Terminvereinbarung: Die Online-Unterstützung kann sehr kurzfristig (bei akuten Fragen und/oder Herausforderungen) oder mit einem gewissen zeitlichen Vorlauf terminiert werden. Das Online-Coaching kann sowohl exklusiv als Einzelcoaching oder in einer Kleingruppe mit max. drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer genutzt werden. Die Terminabstimmung nehmen Sie individuell mit dem Coach vor.

Zeitrahmen: Jedes Online-Coaching umfasst ca. 90 Minuten.

Erfahrungsgemäß bieten sich zunächst zwei bis drei Online-Coachings im Abstand von ca. zwei bis vier Wochen an. Die jeweiligen Termine werden je nach Aktualität und Dringlichkeit individuell mit dem Coach vereinbart.

Konditionen: Die Kosten zur Unterstützung der Führungskräfte richten sich nach Wunsch der Gruppengröße bzw. Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Einzelcoaching: € 220 pro Stunde (60 Minuten)
  • Gruppencoaching mit zwei Teilnehmern: € 170 pro Stunde und Teilnehmer
  • Gruppencoaching mit drei Teilnehmern: € 120 pro Stunde und Teilnehmer.

Die Rechnungstellung erfolgt im Nachhinein aufgrund der tatsächlichen Stundenzahl.

Nachbetreuung: Nach Abschluss der Online-Coachings haben die Teilnehmer*innen für einen Zeitraum von drei Monaten zusätzlich kostenfrei die Möglichkeit, Rückfragen, die sich auf die behandelten Themen beziehen, online bzw. per Telefon zu besprechen.

 

Kontakt:
Iris-Kathrin Schulz, Verband der Bahnindustrie in Deutschland Service GmbH
Mobil: +49 173 79 00 522, E-Mail: schulz@bahnindustrie.info

Stellen Sie uns Ihre Anfrage mit Ihren Kontaktdaten und ggf. schon Vorstellungen zu Termin und Gruppengröße. Anschließend wird sich der Coach mit Ihnen in Verbindung setzen.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?