Logo
Pressemitteilungen Messen

InnoTrans 2018: Heute die Mobilität von Morgen erleben

Die Weltleitmesse InnoTrans öffnet ihre Tore. Auf keiner anderen Messe ist die Zukunft der Mobilität so erlebbar wie hier. Von Digitalisierung und urbaner Mobilität über Automatisierung und Elektromobilität bis zu Cybersecurity und intelligenter Leit- und Sicherungstechnik: High-Tech-Innovationen der Bahnindustrie sind faszinierend und klimaschonend. So setzt die InnoTrans 2018 neue Standards für den Paradigmenwechsel hin zur nachhaltigen Mobilität.

Veröffentlicht am

Berlin - „The Future of Mobility“ verspricht die InnoTrans 2018, die am Dienstag, 18.September ihre Tore einem internationalem Publikum öffnet. „Mobilität wird nur eine Zukunft haben, wenn sie drastisch weniger Emissionen verursacht. Dafür ist die Bahnindustrie der Schlüssel“, so VDB-Präsident Volker Schenk. Mobilität von morgen muss global endlich den Pariser Klimazielen gerecht werden, lokal in Megastädten saubere Luft sichern und eine leise Logistik realisieren. „Innnovationen machen den Unterschied. Mit Pioniergeist die Grenzen des Machbaren verschieben - nirgends sonst ist das so eindrucksvoll erlebbar wie auf der InnoTrans 2018“, sagt Schenk. Die Mission der Bahnindustrie in Deutschland ist klar: Mobilität noch klimaschonender, kundenfreundlicher, sicherer und effizienter machen. Null Emissionen, null Unfälle, aber 100 Prozent Reiseerlebnis – made in Germany.

Dass sämtliche führenden Unternehmen der Bahnindustrie aus aller Welt auf die InnoTrans als Leitmesse setzen spiegelt deren enorm hohe internationale Reputation. „Zusammen mit Partnern in aller Welt die beste Mobilität realisieren, die es je gab – das ist unser Auftrag und darum geht es auf der InnoTrans 2018.“ äußert Dr. Ben Möbius, VDB-Hauptgeschäftsführer. Ihre herausragende Rolle als globales Forum beweist die Messe in ihren Hallen und auf ihren Außenflächen. State-of-the-Art Technologien ebnen schon heute den Weg für den besten Schienenverkehr von morgen. „Die InnoTrans ist eine Messe der Superlative mit einem Superstar: der Mobilität von morgen“, sagt Möbius. Die Messe zeigt dabei auch: Bahnfahren macht Sinn- und Spaß.

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland spricht für 195 Mitgliedsunternehmen und ihre über 51.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dabei steht der VDB für die gesamte Wertschöpfungskette: von weltbekannten Systemhäusern über exzellente mittelständische Zulieferer bis hin zu jungen Unternehmen. Die Bahnindustrie in Deutschland erreicht im Jahr 2017 einen Umsatz von 11 Milliarden Euro. Knapp 50 Prozent generiert aus Export. Nie zuvor hatte der VDB einen solchen Ansturm an ausländischen Delegationen auf der InnoTrans wie in diesem Jahr. Enge Kooperationen mit Asien, Nord- und Latein Amerika spiegeln die Exzellenz der Bahnindustrie in Deutschland wieder.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?