Logo
VDB-eXport

Geschäftsanbahnungsreise Vietnam November 2019

VDB initiierte Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen und Zulieferer aus dem Bereich Bahnindustrie, Eisenbahnbau, Bahntechnik und Schienenverkehr.

Veröffentlicht am

Vom 04.-08. November 2019 findet eine BMWi-Geschäftsanbahnungsreise durch Vietnam statt. Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen und Hersteller aus dem bahnindustriellen Mittelstand, in den Sektoren Eisenbahnbau, Bahntechnik und Schienenverkehr. In Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt finden Vortragsveranstaltungen (Länderbriefing) sowie Präsentationsveranstaltungen der deutschen Teilnehmer statt, bevor individuelle Unternehmertreffen mit vorab ausgewählten potenziellen vietnamesischen Geschäftspartnern folgen. Sogenannte "technical visits" (Betriebsbesichtigungen oder Besichtigungen von Referenzobjekten und -projekten) in beiden Städten runden die Reise ab. Die Geschäftsanbahnung Vietnam ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die Deutsch-Vietnamesische Industrie- und Handelskammer (AHK Vietnam) führt das Projekt durch, SBS systems for business solutions und der VDB sind Kooperationspartner.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Geschäftsanbahnungsreise finden Sie hier zum Download.

 

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?