Logo
Pressemitteilungen Personalia

Dr. Ben Möbius übernimmt Hauptgeschäftsführung des VDB

Veröffentlicht am

An der Spitze des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. kommt es zu einem personellen Wechsel: Prof. Dr. Ronald Pörner verlässt zu Ende Februar 2015 auf eigenen Wunsch den Verband und kehrt nach acht Jahren an die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin zurück. 

Pörners Nachfolger auf der Position des Hauptgeschäftsführers wird Dr. Ben Möbius. Der Politologe leitet derzeit noch die Abteilung Mobilität und Logistik des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und wird seine neue Position spätestens zum 1. Juli 2015 antreten. Das Präsidium dankt Pörner für seine herausragende Arbeit. „Er hat den VDB zu einem namhaften, unverwechselbaren und erfolgreichen Akteur des Eisenbahnsektors gemacht“, betont VDB-Präsident Dr. Martin Lange. „Ich habe sehr gerne mit Ronald Pörner zusammengearbeitet, freue mich aber auch auf den Neustart mit Herrn Dr. Möbius.“

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?