Logo

Abkürzungskompass

TEIV Transeuropäische-Eisenbahn-Interoperabilitäts-Verordnung
Die Verordnung dient der Umsetzung einer TSI in Deutschland. Sie gilt für den in Anlage 1 der TEIV aufgeführten deutschen Teil der TEN-V mit den darin festgelegten Infrastrukturen und den auf diesen Infrastrukturen verkehrenden Fahrzeugen.
TEN Trans-European Networks
TEN wurde durch die EU initiiert und dient der Entwicklung eines Binnenmarktes. Mit Hilfe des TEN sollen der wirtschaftliche, soziale und territoriale Zusammenhalt innerhalb der EU gestärkt werden. TEN umfasst ausgewählte Verkehrs-, Telekommunikations- und  Energienetze.
TEN-V Transeuropäisches Verkehrsnetz
TEN-V umfasst, als Teil der TEN, die Infrastruktur sowie die für den Betrieb dieser Infrastruktur notwendigen Dienstleistungen. Mit dem TEN-V fördern die EU-Institutionen den Ausbau der Infrastruktur im Bereich Straßen- und Bahnverkehr sowie die Binnenschifffahrt und die Seehäfen.
Tkm Tonnenkilometer
Tkm ist die Maßeinheit für die Beförderungsleistung im Güterverkehr. Sie ist das Produkt aus der Menge der beförderten Güter (in Tonnen) und der mittleren zurückgelegten Reiseweite.
TMP Technical Management Plattform
Die TMP ist eine informelle Plattform der europäischen Eisenbahnverbände, die die Standardisierungsvorhaben der ERA beobachtet und ggf. der ERA Ergänzungsvorschläge zu diesen Vorhaben unterbreitet.
TSI Technical specification for interoperability
Die Technische Spezifikation für die Interoperabilität sind Spezifikation, die für jedes Teilsystem oder Teile davon im Hinblick auf die Erfüllung der grundlegenden Anforderungen gelten und die Interoperabilität des Eisenbahnsystems gewährleisten (weitere Informationen auf <link http://www.lenkungskreis.de _blank external-link-new-window "Opens internal link in current window">www.lenkungskreis.de</link>).

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?