Logo

Abkürzungskompass

LA-Stelle Langsamfahrstelle
Eine La-Stelle bezeichnet den Abschnitt einer Strecke, an dem vorübergehend eine abweichende Geschwindigkeit gegenüber dem VzG gefahren werden muss.
LCC Life Cycle Cost
LCC ist die Summe derjenigen Kosten eines Produktes, die während dessen gesamten Produktlebenszyklusses entstehen.
LRV Light Rail Vehicle
LRV umfasst die Straßen- und Stadtbahnen.
LST Leit- und Sicherungstechnik
Die LST gewährleistet einen signaltechnisch sicheren Eisenbahnbetrieb.
LuFV Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung
Die LuFV soll den Erhalt der bestehenden Schienenwege des Bundes sicherstellen. Sie wurde zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DB AG geschlossen, im Jahr 2014 zum zweiten Mal. Im Rahmen der LuFV stellt der Bund im Durchschnitt jährlich 3,316 Mrd. Euro für Ersatzinvestitionen im Schienennetz zur Verfügung. Im Gegenzug muss die DB AG klar definierte Zielvorgaben erfüllen und in einem festgelegten Umfang eigene Finanzmittel zum Netzerhalt einsetzen.
LZB Linienförmige Zugbeeinflussung
Die LZB ist die kontinuierliche Form der Zugbeeinflussung mittels eines entlang des Fahrwegs verlegten Linienleiters.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?